Kilometerfresser

Seit 1991 wird am Jahresende der Ruderer mit den meisten geruderten Kilometer während der offiziellen Siegesfeier geehrt. Der Wanderpokal, der dem Ruderer dabei überreicht wird heißt "Kilometerfresserpreis" und wurde von Herrn Alois Kern gestiftet.
Gemessen werden dabei die Kilometer, die von 1. November des Vorjahres bis zum 31. Oktober des aktuellen Jahres gerudert werden.

Seit 2009 werden zwei Kilometerfresserpreise vergeben. Jeweils einen für die Rennruderer (R) und einen für unsere Breitensportgruppe (B).
Der Ruderer, der tatsächlich die meisten Kilometer gerudert hat, erhält dabei den großen Kilometerfresser, der Ruderer mit den meisten Kilometer aus der anderen Gruppe erhält den kleinen Bruder des Kilometerfresserpreises.


Den Stand des diesjährigen Wettbewerbs finden Sie hier:

Stand: 22. Mai 2017
geruderte KilometerRuderer
915Kerstin Eichelhard
571Daniel Eichelhard
561Heide Bussian
556Daniel Kaiser
550Dr. Rainer Bussian
550Daniel Eberl
537Walter Ruwe
529Dieter Holzammer
489Monika Eberl
473Norbert Alix
428Enes Asceric
423Alexandra Käss
394Jenny Zuparic
392Vanessa Eberl
354Konrad Eberl
286Heidi Naerlich
286Stefan Naerlich
267Wolfgang Bergk
238Elina Baumann
203Eberhard Wolf
198Jürgen Kramp
198Fabian Riemenschneider
196Lino Seiffert
148Florian Fritsch
116Danielle Pippardt
112Wolf Bussian
97Senia Baumann
87Annie Beaufils
84Marina Müller
83Maurice Neukirchinger
66Zdenek Urban
56Bettina Euler
34Vanesa Galassi
29Maike Nissen
24Werner Lohr
22Lisa Niehren
21Srecko Tegeltija
19Patrick Reimers
19Sofie ten Brink
16Dr. Claudia Nagel
13Lena Lucas
11Hannah Alix
11Christian Kreuz
11Rahel Seitz
10Ines Asceric
7Patricia Escalera
7Benjamin Luckas
6Angelique Auzuret
6Melissa Hainz
6Christoph Kaschky
6Nicole Romig
';




Ladezeit der Seite: 0 Sekunden!