Aktuelles

28.06.2017


Schlag auf Schlag … drei Monate im Laser 4.7

Nach den ersten Wassertagen in diesem Jahr am Steinhuder Meer und einer erfolgreichen Regatta am Silbersee in der Pfalz, freute ich mich auf den Gardasee. Ab Ostersonntag trainierte ich eine Woche bei herrlichem, sonnigen Wetter gemeinsam mit dem niedersächsischen Landeskader der Lasersegler. Unsere Tage begannen mit Frühsport, der nicht zwingend an Land stattfand. Zweimal genossen wir vor dem Frühstück die leichte Frühbrise zum „Warmsegeln“. Zu 40 Wasserstunden und mehreren Theorieeinheiten bestritten wir ein Team-Crossfit und wanderten zu einer Burgruine oberhalb von Torbole. Belohnt wurden wir mit tollen Blicken über den See. Die Sicht war so klar, dass wir sogar das Südende des Gardasees sahen.


10.06.2017


Stadtmeisterschaft der Stadt Offenbach 2017

Am 10.06 und 11.06.2017 wurde auf dem Main wieder die Stadtmeisterschaft gesegelt. Für den ersten Tag waren zwei Wettfahrten angesetzt, von denen aber auf Grund des fehlenden Windes nur eine gesegelt werden konnte. Alle Segler fuhren sehr fair und das einzige was die Regatta schwierig machte war der Umstand, dass der Wind vor dem Start zwar stark und böig war aber nach dem Start abflaute und weder konstant noch gleichmäßig war.


16.05.2017


Ansegeln im Jubiläumsjahr "50 Jahre ORV-Segeln"

Pünktlich zum Startschuss regnete es, aber der Wind war beständig und mitunter auch kräftig. 15 Boote vom Segel-Club Undine und der Segelabteilung des ORV 1874, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert, waren am Start. Der Wind kam beständig aus West. Dies ist die ideale Windrichtung, um auf dem Main sportlich und fair eine Regatta austragen zu können.






Ladezeit der Seite: 0 Sekunden!