Der Hessische Hockey-Verband klärt auf!

Spielbetrieb soll in allen Ligen bis 31.07.2020 ausgesetzt werden

22.04.2020 - Liebe hessische Hockeyverantwortliche, Spieler/innen, Trainer/innen, Eltern, Fans, die Präsidenten der Landesverbände haben sich in der DHB Bundesausschuss-Sitzung am 20.04.2020 darauf verständigt, gemeinsam handeln und deutschlandweit einheitlich verfahren zu wollen. Sie kamen daher zu dem Ergebnis, dass die Landesverbände sich dem Votum des DHB anschließen und den gesamten Spielbetrieb bis zum 31.07.2020 aussetzen sollten.
Wir werden diese Empfehlung nun in den zuständigen Gremien besprechen und Euch über das Ergebnis informieren. Außerdem haben wir auf der Homepage eine Rubrik "Corona Infos" eingerichtet, unter der wir alle Informationen zur Verfügung stellen.

Wegen des Trainings stehen wir mit dem Sportamt in ständiger Verbindung, wann die Sportplätze wieder geöffnet werden können. Nächster Besprechungstermin ist der 30.04.2020. Danach erfolgen weitere Infos.

G. Wander 23.04.2020

W I C H T I G E   I N F O R M A T I O N  !

Trainingsausfall wegen Corona Virus

Nach der Entscheidung der Landesregierung, die Schulen und Kindergärten bis nach den Osterferien zu schließen, hat sich der Vorstand des ORV 1874 ebenfalls entschlossen, das Training für Kinder und Jugendliche bis nach den Osterferien ausfallen zu lassen. Wir bitten Eltern und Kinder um Verständnis für diese Entscheidung.
Es geht uns darum, die Ansteckungsgefahr für unsere Jugend, als auch die Ansteckungsgefahr für unsere Trainerinnen und Trainer zu minimieren. Sollte die Regierung des Hessenlandes sich entscheiden den Schulbetrieb wieder früher zu starten werden wir uns dieser Entscheidung anpassen. Bitte beachtet in nächster Zeit Veröffentlichungen auf unserer Homepage und auf unserer Facebookseite.


Mitteilung des Hessischen Hockeyverbandes:

Wir rechnen aktuell nicht damit, im April Spiele austragen zu können. Diese Spieltage werden sicherlich verlegt werden müssen. Ob es noch weitere trifft, bleibt abzuwarten. Sobald es Neuigkeiten seitens der Landesregierung Hessen gibt, werden wir weiter informieren.


Ansprechpartner Hockeyabteilung:

    Gerhard Wander (Abteilungsleiter)
    Starkenburger Str. 150
    60386 Frankfurt/Main
    069/98535574

WETTKAMPF

3780 SIEGE IN 146 JAHREN

1878 wurde der erste Sieg einer ORV-Mannschaft bei einer Regatta erzielt. Seitdem wurden nicht nur weit über 3500 Siege erzielt, sondern auch unzählige Titel bei nationalen Meisterschaften gewonnen.
Der größte Erfolg gelang 1999 Bamdad Djouiai im Doppelvierer mit dem Gewinn der Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften der unter 23 Jährigen.



AUSBILDUNG

ANFÄNGERAUSBILDUNG

Rudern kann im Grunde jeder ab 10 Jahren erlernen. Damit dies so leicht gelingt, wie es klingt, stehen im ORV Ausbilder zur Verfügung. Eine gute Ausbildung sehen wir als Voraussetzung um sich den Rudersport als lebenslangen Sport zu erschließen.

Grundvoraussetzung ist ein allgemein gutes Schwimmvermögen.



BREITENSPORT

GANZJÄHRIG AUF DEM WASSER

Neben dem sportmäßigen Wettkampfruderern, geht es beim Breitensport deutlich ruhiger zu, aber auch hier kann, jeder der möchte das ganze Jahr über in den Verein kommen und mitrudern.
Das Motto ist:


"Keiner bleibt am Land"





BILDERGALERIE






Die Bildergalerie öffnet in einem neuen Fenster









Neuigkeiten

besser machen wir das mal vorsichtshalber!



immer im Fr?hjahr

es wurde wieder zum Arbeitseinsatz gerufen



Auf ein neues Jahr




BOOTSTAUFE 1951

Nach der Taufe geht der neue Achter "Christian Merz" aufs Wasser

REGATTA OFFENBACH

Natalie Rohmann und Sandra J?rgensen waren im Leichtgewichts Juniorinnen B Doppelzweier an beiden Tagen erfolgreich

Trainingszeiten

Mittwoch
10:00 UhrBootshausRudern
Sonntag
10:00 UhrBootshausTraining/ Anfänger
13:00 UhrTraining

Rudervorstand

Konrad Eberl
Thomas Schaack
Stefan Naerlich
Christoph Kaschky
Annett Schmidt
Jürgen Kramp

Kontakt Info

Ansprechpartner Ruderabteilung

Konrad Eberl (Abteilungsleiter)
Starkenburger Str. 150
60386 Frankfurt/Main
☎  0176/99583085

Kontakt Formular

Die mit [*] Felder sind Pflichtfelder!